Schneckengetriebe für Verfahrenstechnik

Beschreibung

Bei der Anwendung, in der unser Antrieb zum Einsatz kommt, bestand die Hauptanforderung darin, eine hohe Übersetzung in einer Stufe zu erreichen. Dies kann durch ein Schneckengetriebe optimal erfüllt werden. In vielen Fällen kann die Selbsthemmung von Schneckenradsätzen die Gesamtkonstruktion durch den Entfall von separaten Bremsen erheblich vereinfachen. Der kontinuierliche Zahneingriff führt zu einem hervorragenden Geräuschverhalten. Mit einer geeigneten Verzahnungsauslegung kann bei einem Schneckengetriebe der Wirkungsgrad optimiert werden.

Medien

VIDEO

Scroll to Top