Motion-Controller

Beschreibung

Das Multi-Achs-System VariMotion ist modular aufgebaut und besteht aus einem Motion-Controller und mehreren Servoreglern.

Der Motion-Controller kann entsprechend den Anforderungen mit verschiedenen Funktionsmodulen frei konfiguriert werden.
Um ein Höchstmaß an Flexibilität und Funktionalität bei der Gestaltung von Automatisierungsprozessen zu erreichen, verfügt der Motion-Controller über eine leistungsfähige integrierte Steuerung.

Die Hauptaufgabe des Motion-Controllers besteht in der Bewegungs-Koordination der über das vNET angeschlossenen Servoachsen.
Hierdurch wird es möglich, komplexe mehrachsige Bewegungsabläufe mit höchster Präzision und minimalen Reaktionszeiten zu realisieren.

Netzwerk-Anschaltung

Um den Einsatz von VariMotion in verschiedenen Anlagen-Topologien zu ermöglichen, stehen mehrere Module für die etablierten Feldbusse und Netzwerke zur Verfügung.

  • Profinet
  • Profibus
  • EtherCAT
  • CANopen
Ethernet TCP/IP

Weiterhin enthält die Netzwerk-Anschaltung einen Anschluss für Ethernet TCP/IP. Hierüber kann die Programmierung erfolgen und es ist auch möglich, mit dem pNET-Protokoll auf Multi-Port-Variablen und Objekte zuzugreifen.

Erweiterungs-Module

Zur Erweiterung der Motion-Controllers stehen verschiedene Module zur Verfügung:

  • Digitale Ein- und Ausgänge
  • Analoge Ein- und Ausgänge
  • Encoder-Module
  • RS232-Schnittstellen
  • Lageregler
Scroll to Top