KEB – Sicherheit als integrierte Systemlösung

Beschreibung

Die Systemlösungen von KEB basieren auf einer durchgängigen Architektur von der Automatisierung bis zur mechanischen Schnittstelle. Parallel zum zertifizierten Softwaretool stellt KEB für die Maschinen- und Anlagenautomation ein komplettes Portfolio leistungsstarker Hardware bereit.

Integriert in das EtherCAT-basierende Steuerungs- und Remote I/O-System übernehmen die Safety-PLC und das Safety I/O-Modul alle sicherheitsrelevanten Aufgaben der Steuerungsebene.
Die sicherheitsgerichtete Safety over EtherCAT-Kommunikation (FSoE) schafft eine flexible Schnittstelle in die Antriebsebene, wo modulare Sicherheitslösungen vielfältige Sicherheitsfunktionen zur Verfügung stellen.

Synchron- und Asynchronmotoren mit dem Label FS = „Safety Ready“ sind bereits ab Werk für den Anschluss an zertifizierte Sicherheitskomponenten vorbereitet.

Medien

Scroll to Top