EASYTEC

Beschreibung

Die Grundlage des IIoT (Industrial Internet of Things) und IoT besteht darin, Dinge smarter zu machen, indem sie miteinander kommunizieren. Im Mittelpunkt stehen dabei Sensoren, welche eingebettet in die Geräte, ständig Daten über Maschinen, spezielle Arbeitsszenarien oder über die gesamte Wertschöpfungskette sammeln und zentral abliefern. Die neue Wandgehäuse-Reihe EASYTEC wurde speziell für diese modernen Sensoranwendungen entwickelt.

Die Flanschgehäuse EASYTEC sind ab Lager in zwei unterschiedlichen Größen und jeweils in zwei Höhen erhältlich: 101 x 50 x 22/26 mm sowie 121 x 62 x 26/31 mm (Gesamtlänge mit Flansch x Breite x Höhe). Als Standardfarbe steht grauweiß (RAL 9002) zur Verfügung; auf Wunsch fertigen wir die Gehäuse gerne auch in anderen Farben. Das stabile Gehäusedesign, das hochwertige Material ASA+PC-FR (UV-beständig) und die optional erhältliche Dichtung für die Schutzart IP65 ermöglichen robuste Anwendungen im Innen- sowie im Außenbereich. Dies begünstigen zudem die verwendeten Edelstahlschrauben mit Torx-Antrieb. Die Gehäusemontage erfolgt auf der Unterseite und ist somit gänzlich außerhalb des Sichtbereiches – ein Plus für die Optik. Der Einbau von Platinen kann im Ober- und/oder im Unterteil erfolgen. Passende selbstformende Schrauben für die Platinenmontage sind im Zubehörprogramm enthalten.

Das Unterteil der EASYTEC-Gehäuse verfügt an den kurzen Stirnflächen über fest integrierte Laschen. Diese ermöglichen eine schnelle Montage der Geräte an der Wand (Quer- oder Hochformat), können aber auch zur leichten Befestigung an Rohren/Rundprofilen genutzt werden. Eine gerundete Vertiefung auf der Unterseite des Gehäuses unterstützt optisch den letztgenannten Anwendungsfall an Rohrsystemen. Wie von OKW gewohnt, können die EASYTEC-Gehäuse nach den individuellen Wünschen der Kunden hausintern modifiziert werden, z.B. mit Bedruckungen, Laserbeschriftung, mechanischen Bearbeitungen u.v.m.

Scroll to Top