24V BLDC-Motoren mit Schneckengetriebe

Beschreibung

Die 24V-BLDC Motoren sind ein oft in Kombination mit der genannten Steuerung eingesetzter Antrieb. Die verschleißfreien BLDC-Antriebe der TBLS-Baureihe sind kompakt, IP66-geschützt und können mit dem schlank aufgebautem CL-Schneckengetriebe kombiniert werden. Zusätzlich bietet die wasserdichte Abdeckung die passgenaue Lösung für die offene Seite des Hohlwellengetriebes.

Der bürstenlose Gleichstrommotor mit integrierter Regelung der Baureihe XEP036 bietet neben einem sehr kompakten Aufbau unter anderem die folgenden Eigenschaften:
• Start- / Stopfunktion
• Drehrichtungsvorgabe für Rechts-, Linkslauf
• Drehzahlregelung mittels PWM-Signal
• Verpolungsschutz
• Hervorragende Preis-Leistung
Ein zusätzlicher Motorregler wird hierbei nicht benötigt. Diese Motoren lassen sich flexibel mit Planetengetrieben von 1 bis 3 Stufen kombinieren und bieten ein Untersetzungsverhältnis von max. i = 307,55:1 bei Drehmomenten bis max. 4,5Nm.
Sollte darüber hinaus z.B. eine hochgenaue Positionieraufgabe bewältigt werden, so kann auf die Baureihe XEP043 mit einem vollwertigen 4Q-Servoregler zurückgegriffen werden.
• Analoge Drehzahlregelung zur einfachen Anbindung an übergeordneten SPS-Steuerungen
• Auswertung von Inkremental und Absolutwertgebern für hochgenaue Positionieraufgaben
• Verschiedene Betriebsarten wie Strom- Drehzahl- und Synchronregler möglich
• CAN-Bus zur Synchronisierung von mehreren Antrieben
• Frei programmierbar mit integriertem Motion-Prozess-Unit für einen Betrieb als Stand-Alone Einheit oder Master-Slave System
• Einfache Verkabelung durch Standard-Steckverbinder mit wählbarer Leitungslänge
Auch die XEP043 Baureihe kann mit Planetengetrieben von 1 bis 4 Stufen kombiniert werden und bietet ein Untersetzungsverhältnis von max. i = 601,43:1 sowie ein Dauerdrehmoment bis max. 15,0Nm. Spezielle Low-Noise Getriebe erlauben den Einsatz in besonders geräuschempfindlichen Applikationen.

Medien

VIDEO

Webseite

Downloads

Scroll to Top