motrona GmbH

Im Anlagen- und Maschinenbau machen eigene, zukunftsorientierte Entwicklungen von Hard- und Software die motrona GmbH zum kompetenten Partner für komplexe Anwendungen in der industriellen Automatisierung und Antriebstechnik.
Markterfahrung aus fast 40 Jahren zeichnen motrona als zuverlässigen Spezialisten aus, der Sie bei Ihrer Projektierung und Problemlösung jederzeit gerne und professionell unterstützt.
Eine moderne und auf höchste Qualitätsansprüche ausgelegte Produktion, mit Standort in Deutschland, sichert bestmögliche Verfügbarkeit und Kontinuität.
motrona ist international ausgerichtet und durch kompetente und langjährige Vertriebspartner weltweit vertreten.

Unsere Services:

Neben unserem umfangreichen Produktportfolio an Sicherheitsgeräten, Digitalanzeigen, Steuerungen und Signalwandlern, bietet motrona auch kundenspezifische Automatisierungslösungen nach Ihren individuellen Anforderungen.

Unsere Produktsegmente:

safety: Doppelt zertifizierte SIL3/PLe und SIL2/PLd Sicherheitsrelais (nach EN 61508, EN 62061 und EN ISO 13849-1) zur sicheren Überwachung von Bewegungsabläufen, zum Schutz von Mensch und Maschine.

- Positionswächter
- Sichere Drehzahlwächter (Über- / Unterdrehzahl)
- Sichere Drehrichtung und Stillstand

control: touchMATRIX® Grafik-Anzeigen zur Messung und Überwachung von Prozessdaten.

- Prozessanzeigen mit Analogeingang (Durchflussmesser, Pegelmesser, Druckmessgerät, etc.)
- Elektronische Zähler für Frequenzen bis 1 MHz (Zähler, Positionsanzeige, Drehzahlmesser)
- Positionsanzeigen für SSI Absolutgeber / Positionsanzeige für transsonare Wegmessung durch Start-Stop-Betrieb für absolute Wegaufnehmer und magnetostriktive Sensoren (Positions-, Längen-, Winkelmessung)
- Tachometer und Frequenzzähler (Stück-/Längenerfassung, Geschwindigkeitsmessung Durchlaufzeit, Timer)
- IO-Link Anzeigen zur Darstellung von zwei Prozessdaten

motion: Antriebsregler für die Mehrachsensynchronisation.

- Gleichlaufregler (elektronische Welle oder Getriebe) mit Index- oder Druckmarken-Regelung
- Rotations-Querschneider (auch Tandem-Betrieb)
- Fliegende Säge und Fliegende Bearbeitung
- Rotierende Exzenterscheren
- Schlauchbeutelmaschinen
- Aufspenden von Etiketten, Intermittierender Etikettendruck

interface: Signalwandler, Signal- und Encoder-Verteiler für höchste Flexibilität mit extrem kurzer Wandlungszeit und hoher Grenzfrequenz.

- Signalwandler Frequenz / Inkremental (Zähler) / Analog / Seriell
- SSI << >> analog/seriell und SSI >> parallel
- Transsonar >> analog/seriell >> parallel
- Pegelumsetzer TTL/RS422 >> HTL (10 … 30 V)
- Potenzialtrenner für inkrementale Gebersignale
- Verteiler und Umschalter für Drehgeber-Signale
- Frequenzteiler, Frequenzmultiplizierer
- Splitter und Interpolator für SinCos-Signale
- Lichtwellenleiter-Module für inkremental oder SSI

Unser Highlight für die Messe

Sichere Prozess-Überwachung und Visualisierung

Unsere Produktneuheiten:

touchMATRIX® IO-Link Anzeigen - Ready for Industry 4.0

Die digitale Revolution betrifft alle Bereiche unseres Lebens. Für die Technologie von Morgen ist es daher unabdingbar analoge Daten in die digitale Welt zu überführen. Hierfür ist die touchMATRIX® Prozessanzeige AX350/IO von motrona die perfekte Lösung. Das Gerät besitzt zwei Analogeingänge und eine IO-Link-Schnittstelle. Damit können analoge Werte direkt auf dem Gerätedisplay angezeigt und/oder an eine übergeordnete Steuerung zur Anzeige oder Weiterverarbeitung weitergeleitet werden. Prädestinierter Einsatzbereich für die touchMATRIX® AX350/IO-Anzeige ist die Verwendung als dezentraler Auslöser. Somit wird beispielsweise eine Alarmleuchte bei der Über- oder Unterschreitung eines Grenzwertes geschalten. Dabei kann die IO-Anzeige auch an einem von der Alarmleuchte weit entfernten Ort platziert sein.
Diese Technologien eröffnen völlig neue Möglichkeiten. Beispielsweise ermöglicht diese während der Übermittlung von Statusinformationen aller IO-Link-Geräte, das Konfigurieren der Geräte während des Betriebs oder die digitale Auswertung und Skalierung analoger Sensoren. Dies führt zu einer Reduzierung von Ausfall- und Wartungszeiten, senkt die Kosten im laufenden Betrieb und steigert die Effektivität von Anlagen.

SIL3/PLe zertifizierte Sicherheitsgeräte von motrona

Mit fortschreitender Automatisierung und einer immer komplexer werdende Technik, steigen auch die Anforderungen an die Sicherheit. motrona stellt mit seinen Drehzahlwächtern der DS-Reihe den besten Schutz für Mensch und Maschine bereit. Diese dienen der Überwachung von Unterfrequenzen, Überfrequenzen, Drehrichtung und dem Stillstand von Maschinen. So kann eine sichere Überwachung (bis zu SIL3/PLe) mit inkrementellen wie auch Sin/Cos-Gebern erreicht werden. Das DS260 erreicht dieses Sicherheitslevel mit einem gleichermaßen zertifizierten Sensor. Mit dem DS250 ist dieses Level mit zwei nicht zertifizierten Encodern erreichbar.Ergänzt werden die Drehzahlwächter durch das Bediengerät BG200. Mit dessen Hilfe können die Messwerte abgelesen und die Geräte parametriert werden. Ein besonderer Vorteil dieses Systems liegt in der einfachen Copy-Paste-Funktion der Parameter. So können Voreinstellungen von einem DS-Gerät auf das BG200 gespeichert werden. Durch das Aufstecken des BG auf ein anderes DS-Gerät können die gespeicherten Werte direkt auf dieses Sicherheitsrelais übertragen werden. Eine weitere Parametrierung ist somit hinfällig. Dies ist insbesondere bei großen identischen Produktserien von Vorteil, welche mit einem einzigen Bediengeräte in kurzer Zeit eingestellt werden kann.

touchMATRIX® Positionsanzeige mit integrierten Start-/Stop-Schnittstelle

Die touchMATRIX® Positionsanzeige DP350 eignet sich unter anderem für absolute und magnetostriktive Wegaufnehmer. Hierbei sendet die Anzeige einen Init-Impuls, woraufhin der Geber ein Start- und ein Stop-Signal zurücksendet. Durch die Zeit zwischen Start- und Stop-Impuls und der voreingestellten Signallaufgeschwindigkeit kann die Position berechnet werden. Diese, auch als transsonare Wegmessung bezeichnete Methode, kann bei Strecken und auch für die Winkelmessung eingesetzt werde. Die Winkel können ebenfalls als Winkelminuten und Winkelsekunden dargestellt werden.

• Start-Stop-Schnittstelle für absolute Wegaufnehmer und magnetostriktive Sensoren
• Einstellbare Frequenz der Init-Pulse von 62,5 Hz bis 5 kHz
• 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
• Spannungsversorgung 18 … 30 VDC
• 24 VDC Hilfsspannungsausgang oder 5 VDC für Geberversorgung
• 8 Dekaden LCD-Display (Farbe: rot, grün, gelb)
• Resistiver Touchscreen
• Normeinbaugehäuse mit 96 x 48 mm und Schutzart IP65
• Intuitive und einfache Parametrierung durch Klartext und Touchscreen
• Zahlreiche Funktionen wie Skalierung, Filter, Nullpunktverschiebung, Zählrichtung etc.
• Linearisierung mit 24 Stützpunkten

• Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
• Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
• Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge, RS485-Schnittstelle
• Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
• Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
• Option RL: 2 Relais-Ausgänge

Die Optionen sind miteinander kombinierbar.

MX350 touchMATRIX® elektronisches Tachometer mit Doppelanzeige

Mit dem touchMATRIX® Tachometer MX350 können parallel zwei Größen, wie z.B. Geschwindigkeit / Frequenz und Position / Anzahl, gemessen und dargestellt werden. Darüber hinaus kann das Gerät eine Eingangsfrequenz von bis zu 250 kHz verarbeiten. Das MX350 bietet noch weitere nützliche Funktionen wie die Verknüpfung beider Kanäle (A+B, A-B,…), Linearisierung, Skalierung, Filter und Anlaufüberbrückung. Die Handhabung des Gerätes ist durch den Touchscreen Display und drei wählbaren Farbvarianten (rot, grün, gelb) einfach und intuitiv. Besonderer Hinweis: Die Doppelanzeige ist ebenfalls in den touchMATRIX®-Geräten DX350 und AX350 integriert.

• Impulseingang im Format A, B, 90° [HTL], auch 1-spurig möglich
• HTL-Eingänge für Geber / Sensoren mit NPN / PNP oder NAMUR-Schaltcharakteristik
• Eingangsfrequenz bis 250 kHz
• 3 Steuereingänge für HTL / PNP Signale
• Spannungsversorgung 18 ... 30 VDC
• Hilfsspannungsausgang 24 VDC für Geberversorgung
• Normeinbaugehäuse mit 96 x 48 mm und Schutzart IP65
• Helles und kontrastreiches Grafikdisplay mit ereignisabhängigen Farbvarianten
• Emulation einer 7-Segment Anzeige mit Symbolen und Einheiten
• Intuitive und einfache Parametrierung durch Klartext und Touchscreen
• Multi-Funktionsgerät zur Verwendung als Tachometer/ Drehzahlmesser, Impulszähler / Positionsanzeige, Stückzahlzähler und Gesamtzähler
• Zahlreiche Funktionen wie Skalierung, Filter, Anlaufüberbrückung
• Linearisierung mit 24 Stützpunkten

• Option AC: Spannungsversorgung mit 115 ... 230 VAC
• Option AO: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
• Option AR: 16 Bit Analog-Ausgang, 4 Control-Ausgänge, RS485-Schnittstelle
• Option CO: 4 Control-Ausgänge, RS232-Schnittstelle
• Option CR: 4 Control-Ausgänge, R485-Schnittstelle
• Option RL: 2 Relais-Ausgänge

Optionen sind miteinander kombinierbar.

touchMATRIX® Großanzeige

Funktionelle Neuerung ist die Einstellbarkeit einer 4 Dekaden touchMATRIX® Großanzeige auf dem LCD-Display. Mit einer Ziffernhöhe von 26 mm ermöglicht diese Großanzeige eine noch bessere Lesbarkeit über große Entfernungen hinweg. Dieses Feature ist ab sofort in den touchMATRIX® DX350- und AX350-Geräten integriert.


Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

motrona GmbH
Zeppelinstr. 16
78244 Gottmadingen
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 7731 9332 0
fax: +49 7731 9332 30
E-Mail schreiben

Website:

http://www.motrona.com

Ihr Kontakt auf der Messe

Herr Thomas Gaisser

E-Mail schreiben