Lovato Electric GmbH

Das Familienunternehmen Lovato Electric S.P.A. wurde 1922 in Bergamo gegründet und hat sich seitdem auf die Entwicklung und Herstellung von Industrieschaltgeräte konzentriert, die von Maschinen- und Schaltanlagenbauer sowie Elektriker eingesetzt werden. In den letzten Jahren hat die Elektronik immer mehr an Bedeutung gewonnen. Die Produkten und Software aus dem Bereich Energiemanagement sind inzwischen zum 2. Standbein gewachsen, mit steigender Tendenz. Firmensitz und Lager in D ist Waldbronn.

Die Produktpalette von ca. 17.000 produkte ist aufgeteilt in 5 Hauptgruppen mit isngesamt 30 Produktgruppen

MOTORSCHUTZ UND MOTORSTEUERUNG
Motorschutzschalter
Motorschutzschalter
Schütze
Schütze
Motorschutz-Relais
Motorschutz-Relais
Elektromechanische Motorstarter
Elektromechanische Motorstarter
Soft-Motorstarter
Soft-Motorstarter
Umrichter
Umrichter

BEDIENUNG, STEUERUNG UND ANZEIGE
Befehls-und Meldegeräte
Befehls-und Meldegeräte
Signalsäulen und Leuchtmelder
Signalsäulen und Leuchtmelder
Positionsschalter, Mikroschalter und Fußschalter
Positionsschalter, Mikroschalter und Fußschalter
Nockenschalter
Nockenschalter

TRENNUNG UND SCHUTZ
Trennschalter
Trennschalter
Sicherungshalter und Sicherungen
Sicherungshalter und Sicherungen
Thermomagnetische und Fehlerstromschutzschalter
Thermomagnetische und Fehlerstromschutzschalter
Überspannungsableiter
Überspannungsableiter
Installationsschütze
Installationsschütze
FI-Relais
FI-Relais

AUTOMATION UND STEUERUNG
Zeitrelais
Zeitrelais
Überwachungsrelais
Überwachungsrelais
Niveau-Schaltrelais
Niveau-Schaltrelais
General purpose relays
General purpose relays
Micro-SPS
Micro-SPS
Schaltnetzteile
Schaltnetzteile
Automatische Batterie-Ladegeräte
Automatische Batterie-Ladegeräte
E-MANAGEMENT
Messinstrumente und Stromwandler
Messinstrumente und Stromwandler
Blindleistungsregler und Thyristormodule
Blindleistungsregler und Thyristormodule
Automatische Netzumschalter
Automatische Netzumschalter
Steuerungen für Generatorsätze
Steuerungen für Generatorsätze
Fire pump controllers
Fire pump controllers
Software und Anwendungen
Software und Anwendungen
Erweiterungsmodule und Zubehör
Erweiterungsmodule und Zubehör

Unser Highlight für die Messe

Mit Smartphone und Android App einfach vor Ort Parameter eingeben.

NFC Technologie in der Automatiosierungstechnik

NFC steht für #Near Field Communication oder auf Deutsch für #Nahfeldkopplung. Es ist ein auf der #RFID-Technik basierender Übertragungstechnik wobei mittels Radiowellen Informationen übertragen werden. Bei der NFC Technologie ist diese Übertragung nach internationaler Standards festgelegt (ISO/IEC 14443, 18092, 21481) zum drahtlosen Austausch von Daten per elektromagnetischer Induktion, über kurze Distanzen (ca. 10 cm). Neben dem Kopplungsverfahren ist auch der #Frequenzbereich festgelegt. (135 kHz; 13,56 MHz).
Inzwischen sind viele #Smartphones (Android) ab Werk mit der Technologie ausgestattet. Ein Gerät ausgestattet mit NFC kann mit anderen NFC Geräten Kontakt aufnehmen um Daten kontaktlos (also per Funktechnik) auszutauschen. Bei den NFC-Geräten unterscheidet man zwischen aktiven und passiven NFC-Transmittern. Ein Smartphone oder Tablet ist z.B. ein aktiver Transmitter, während ein NFC Aufkleber, eine Kreditkarte oder ein technisches Gerät mit NFC ein passiver ist. Der passive NFC-Transmitter beinhaltet einen kleinen Chip und eine Antenne (Spule) aber keine eigene Energiequelle.

Der passive Transmitter wird durch Annäherung mit einem aktiven Transmitter wie z.B. einem Smartphone „zum Leben“ erweckt, speist diesen mit Energie und der Datenaustausch kann beginnen.
Zur Datenübertragung per NFC wird das Smartphone oder Tablet an einen vorprogrammierten NFC-Tag gehalten, der bestimmte Funktionen im Gerät aktiviert. So lassen sich per Funkverbindung viele nützliche Dinge erledigen. NFC ist nicht als Alternative, sondern als Ergänzung zu Bluetooth gedacht. Der bewährte Bluetooth-Standard hat eine größere Reichweite und höhere Datenübertragungsraten, NFC kann derzeit bis zu 424 kBit/s übertragen.

Neben dem Einsatz bei bargeldlosen Bezahlsysteme, bietet die NFC Technologie hervorragende
praktische Anwendungsmöglichkeiten in der Automatisierungstechnik wie:
-Gerätedaten auslesen wie Type, Version, Fertigungsjahr etc.

-Geräteeinstellungen auslesen und/oder eingeben

-Mehrere Gerätefunktionen in einem Gerät verwalten

-Soll- und Istwerte ein- bzw. ausgeben

-Zugangsberechtigungen per Passwort schützen.
Ein gutes Beispiel für die nützliche Anwendung der NFC Technologie ist das TMM1 NFC Multifunktions-Zeitrelais mit 40 Zeit- Zähl- und Stunden-Funktionen von Lovato Electric.
Dieses Gerät wird ausschließlich über die NFC Technologie eingestellt, Potentiometer und Einstellknöpfe am Gerät entfallen. Die Kommunikation zwischen Smartphone und Zeitrelais erfolgt mit einer NFC App, die Lovato Electric kostenlos zum Download für den Nutzer bereithält.
Auf dem Smartphone können die Funktionen ausgewählt und die Soll- und Istwerte sehr genau eingestellt werden. Auch das 1 zu 1 Kopieren von Daten in andere Geräte geht einfach und sicher.


Die Funktionen werden auf dem Android Gerät und der NFC App mittels Balkendiagramme dargestellt.

Andere Produkte von Lovato Electric folgen dieser sinnvollen NFC Technologie:
Überwachungsrelais PMVM 50 NFC
Dieser Spannungs-, Frequenz-, Drehrichtungs- und Phasenausfallwächter ersetzt - auf kleinstem Raum - 5 andere Geräte!

Die Sollwerte können wesentlich genauer eingestellt werden und Änderungen sind nur durch Befugte möglich (über den passwortgeschützten NFC Zugang).

Soft-Motorstarter ADXL
Hier kann vor Ort die Anlauf- und Auslaufkurve sehr schnell dank Handy und NFC-Schnittstelle angepasst werden und dies ohne extra Programmiergerät wie Laptop oder ähnlichem. Ideal für eine zeitsparende Inbetriebnahme und für das Wartungs- und Servicepersonal.

Automatische Netzumschalter ATL
Mit NFC Technologie ausgestattet, erlauben diese zum Beispiel die Anpassungen der Schwellwerte, wann von einem Netz auf das andere umgeschaltet werden kann, darf und soll.

Blindleistungskompensationssteuerung DCTL
Über NFC wird das neue Thyristormodul parametriert womit die Kondensatorbänke geschaltet werden.

Generatorsteuerung RGK
Die vielen Paramater, die angepasst werden müssen, können auch hier dank Unterstützung der NFC Technologie schnell, einfach und sicher geändert werden.

In der Automatisierungstechnik hat die Firma Lovato Electric bereits sehr viele Geräte mit NFC Technologie ausgestattet und weitere werden folgen. Die NFC Technologie hat durch seine vielen Vorteilen in der Praxis seinen Platz in der Automatisierungstechnik erobert.
Sicher – schnell – einfach

Ihr Kontakt zum Messehighlight

Herr Menso Groenewegen

tel: 07243 7669 3710
mobile: +49 171 570 7002
E-Mail schreiben