Liftkon GmbH

Die Liftkon GmbH ist ein Start-Up-Unternehmen aus Ebersbach an der Fils, welches sich seit Februar 2019 erstmals auf dem Markt als Systemlieferant für elektronische Seilbalancer präsentiert.

Den Fokus legt das Unternehmen dabei auf das Heben und Senken, doch man berät gerne auch bei der Auswahl geeigneter Lastaufnahmemittel. Geschäftsführer Stefan Hafner und sein Team bringen viel Erfahrung zum Thema Handhabungstechnik mit. Zusammen mit seinen Mitarbeitern hat er einen ganz neuen Blick auf das Ganze geworfen, daraus entstanden ist der elektronische Seilbalancer Wizard – der Zauberer, der laut Liftkon das Beste an Technik vereint und alles Überflüssige weglässt. Mit guten Einfällen und Ideen will das Team Handhabungstechnik neu definieren und versichert, dass Wizard mit seiner „zauberhaften“ Technik, die Arbeitsvorgänge der Kunden schneller und effizienter machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Wahrscheinlich so ein Lächeln, das man auch in den Gesichtern des Liftkon-Teams sieht…

Unser Highlight für die Messe

Der Wizard von Liftkon GmbH als Schienen- und Säulengerät.

Liftkon präsentiert seinen Zauberer Wizard

Wizard ist ein Zauberer mit magischen Fähigkeiten.

Den elektronischen Seilbalancer Wizard, der bis zu 300 kg heben kann, gibt es als Säulen- und Schienengerät.
Er überzeugt mit Technik und interessanten Details, wie z.B. dem optimierten Gelenkarm aus Alu, der auf ganzer Länge nutzbar ist und dem Bediener durch weniger Torsion und geringeren Bedienkräften das Arbeiten erleichtert.
Vorteilhaft ist auch die am Bediengriff und der Säule integrierte Drehdurchführung, welche ein endloses Drehen der aufgenommenen Last und auch des Auslegerarms ermöglicht.
Doch nicht nur das Arbeiten mit dem elektronischen Seilbalancer wird zum Kinderspiel, auch das Laufverhalten von Wizard selbst wird durch den Einsatz einer Messzelle perfektioniert.
Aber auch an die Instandhaltung wird bei Liftkon gedacht: über zwei zusätzlich angebrachte Taster an Wizard, kann das Seil schnell und vor allem einfach auf- und abgespult werden. Viele weitere technische Details, wie z.B. ein wirksamer Wickelschutz für das Seil oder ein Mittelgelenk zwischen dem äußeren und inneren Arm des Säulengeräts, sind absoluter Standard für Wizard und generieren somit keine Extrakosten. Zum Standard gehören auch hochwertige Lager in den Armsegmenten, die bei jeder durchgeführten Bewegung hohe Präzision garantieren. Ebenso bietet Wizard eine eingebaute Druckluftdurchführung mit einem 6 mm großen Innendurchmesser.

Viel technische Kompetenz und keine Extrakosten also.
Oder um es mit den Worten von Wizard zu sagen: zauberhaft und ohne Hokuspokus.

Den Fokus legt man bei Liftkon auf das Heben und Senken, doch man berät gerne auch bei der Auswahl geeigneter Lastaufnahmemittel.
Geschäftsführer Stefan Hafner und sein Team bringen viel Erfahrung zum Thema Handhabungstechnik mit. Zusammen mit seinen Mitarbeitern hat er einen ganz neuen Blick auf das Ganze geworfen, daraus entstanden ist der elektronische Seilbalancer Wizard – der Zauberer, der laut Liftkon das Beste an Technik vereint und alles Überflüssige weglässt. Mit guten Einfällen und Ideen will das Team Handhabungstechnik neu definieren und versichert, dass Wizard mit seiner „zauberhaften“ Technik, die Arbeitsvorgänge der Kunden schneller und effizienter machen und ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.
Wahrscheinlich so ein Lächeln, das man auch in den Gesichtern des Liftkon-Teams sieht…

Ihr Kontakt zum Messehighlight

Frau Belinda Paa

tel: +49 7163 99883-11
E-Mail schreiben

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

Liftkon GmbH
Kanalstr. 25
73061 Ebersbach an der Fils
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 7163 99883 00
fax: +49 7163 99883 01
E-Mail schreiben

Website:

http://www.liftkon.de

Ihr Kontakt auf der Messe

Frau Belinda Paa

tel: +49 7163 99883-11
E-Mail schreiben