Komax Kabelverarbeitungssysteme Deutschland GmbH

Zeta 640
Die Industrie stellt an die Flexibilität der automatisierten Kabelkonfektionierung höchste Anforderungen. Denn viele unterschiedliche Kabel und Kontakte sollen ohne Umrüsten, just-in-time, ab Losgrösse 1 verarbeitet werden können. Dafür hat Komax die hoch anpassungsfähige Zeta 640 entwickelt. Automatisierte Abläufe und die Los- oder Sequenzproduktion ohne Umrüsten verkürzen die Fertigungszeit bis zu 50 Prozent. EtherCAT verbessert die Systemleistung insgesamt und erhöht die Ausbringleistung markant. Mit durchgängigem Datenfluss steht die Zeta Maschine für Ihre wirtschaftliche Zukunft bereit.

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

Komax Kabelverarbeitungssysteme Deutschland GmbH
Willstätterstr. 95
90449 Nürnberg
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 911 32495 0
fax: +49 911 32495 50
E-Mail schreiben

Website:

http://www.komaxgroup.com