FLEXA GmbH & Co Produktion und Vertrieb KG

FLEXA Kabelschutz-Systeme: überall im Einsatz

Wo Kabel geschützt werden müssen, sind die Kabelschutz-Systeme von FLEXA meist nicht weit. FLEXA hat für nahezu alle industriellen Anwendungen die passenden Schutzschlauchsysteme im Sortiment. Für den Maschinen- und Anlagenbau ebenso wie für Schienenfahrzeuge und Automation, für Sensortechnik und die Lebensmittelindustrie, aber auch für Schiffbau, Elektroanlagen und Medizintechnik.

Wir bieten Kabel- und Leitungsschutz aus Kunststoff oder Metall inklusive passender Anschlusskomponenten in allen gängigen Gewindeformen. Unsere Produkte sind lösungsmittelresistent, flüssigkeitsdicht, UV-beständig, mit Kunststoff ummantelt oder haben eine Stahldrahtumflechtung. Zudem sind sie Temperaturen von – 60°C bis + 600°C gewachsen, abgestuft bis zur IP-Klasse 69 K. Unsere Kabelschutzsysteme schirmen Datenleitungen vor elektromagnetischen Einflüssen ab und schützen Laserlichtwellenleiter vor Beschädigung. Im klinischen Bereich entsprechen sie strengsten Ansprüchen an Hygiene und sorgen für einfache Desinfizierbarkeit.

Qualität – ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie

Unser Qualitätssicherungs-Team prüft die Produkte im hauseigenen Testlabor regelmäßig auf Herz und Nieren. Zum Standardprüfverfahren gehören Zugversuche, Dauertests oder Lösemittelbeständigkeit. Stichprobenartige Untersuchungen dienen zur Überwachung der Fertigungsqualität und stellen die Einhaltung kundenspezifischer Vorgaben sicher.

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

FLEXA GmbH & Co Produktion und Vertrieb KG
Darmstädter Straße 184
63456 Hanau
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 6181 677 0
fax: +49 6181 677 277
E-Mail schreiben

Website:

http://www.flexa.de