CONEC Elektronische Bauelemente GmbH

Die CONEC Elektronische Bauelemente GmbH ist ein leistungsfähiger Hersteller von hochwertigen Steckverbindern für die Applikationsfelder Automation, Kommunikation, Energie, Land- und Baumaschinen, Maschinenbau, Luftfahrt, Medizin und Transport.
CONEC wurde 1978 im ostwestfälischen Hörste gegründet. Die Internationalisierung des Unternehmens begann 1990 mit der Gründung von CONEC Kanada. Drei Jahre später erfolgte die Gründung von CONEC Amerika. In den Jahren 1993 bis 2007 wurden weitere Tochtergesellschaften in Tschechien, Polen, Frankreich, China und Großbritannien aufgebaut.

Insgesamt verfügt CONEC heute über drei Produktionsstandorte in Lippstadt, im kanadischen Brampton sowie im tschechischen Loucka. Am Stammsitz in Lippstadt verfügt CONEC über eine große Forschungs- und Entwicklungsabteilung, über einen eigenen Werkzeugbau, eine CNC-Präzisionsdreherei und eine Kunststoffspritzgießerei.

Flexibilität, Sicherheit und Schnelligkeit sind heute mehr denn je gefragt. CONEC erfüllt diese Anforderungen durch die zentrale Auftragsabwicklung und zuverlässige Produktionsprozesse.

CONEC Produkte stehen für Präzision und Qualität. Eine große Stärke von CONEC ist die hohe Fertigungstiefe, ob Einzel- oder komplexes Bauteil CONEC kann nahezu jeden Kundenwunsch er-füllen, dabei ist die Realisierungsphase zwischen erstem Prototyp bis hin zum Serienteil extrem kurz.
Die hohen Qualitätsstandards werden durch die konsequente Anwendung der DIN EN ISO 9001 Norm sichergestellt Hochmoderne Messgeräte und Prüfeinrichtungen erlauben es im eigenen Labor, alle Anforderungen, die an ein elektronisches Bauelement gestellt werden, zu kontrollieren und durch ständige Verbesserungen sogar noch zu übertreffen. CONEC-Steckverbinder sind je nach ProduktfamilieUL–CSA–VDE geprüft und zugelassen.

Auf einer Gesamtproduktionsfläche von 18.000 qm fertigt CONEC mit weltweit ca. 650 Mitarbeitern mehr als 50.000 Varianten von Steckverbindern aus folgenden Rubriken:
• D-SUB Steckverbinder
• IP67 D-SUB Steckverbinder
• IP67 RJ45/ USB 2.0/ Mini USB/ Fiber Optic / Power Bajonett
• CONEC Hybrid Steckverbinder
• Rundsteckverbinder (M8, M12, 7/8“, M23, Rund 24)
• Leiterplattensteckverbinder (DIN, ATCA, µTCA, CPCI)
• kundenspezifische Lösungen

Unser Highlight für die Messe

CONEC Hybrid Steckverbinder – Mehr Leistung, weniger Kosten, geringer Verkabelungs- und Wartungsaufwand!

CONEC Hybrid Steckverbinder

Durch den permanent steigenden Kostendruck und die Miniaturisierung der Endgeräte, in Verbindung mit einem steigenden Datenvolumen und hohen Übertragungsgeschwindigkeiten, sind neue Lösungsansätze für mehr Effizienz im Bereich der Verkabelung gefragt.

Bei der konventionellen Verkabelung von elektrischen Motoren, Servoantrieben oder Linieareinheiten/-antrieben ist der Verkabelungsaufwand sehr hoch. Während beim konventionellen Ansatz jeder einzelne Motor separat und aufwendig mit dem Schaltschrank verkabelt wird, sind beim dezentralen Ansatz viele Verbraucher über eine "Daisy Chain" mit einheitlichen Verbindungsleitungen verkettet.

Mit der Einkabeltechnologie der CONEC Hybridserie werden Spannungsversorgung und Datenübertragung über eine speziell entwickelte Hybridleitung vereint und übertragen.

CONEC ergänzt die bestehenden Baugrößen B12, B17 und B23 um die neue Hybridserie B40. In der Serie B23 werden erstmals gewinkelte Flansche präsentiert, die einen Schwenkbereich von 324° bieten. Die existierende Flanschbauform Vierkant lang wird ergänzt um drei weitere Bauformvarianten wahlweise für Front- oder Hinterwandmontage.

Während die Polzahlen und die zugelassenen Bemessungsspannungen nach Baugröße variieren ist der 360° geschirmte Datenkern immer gleich und für Industrial Ethernet Cat 5 mit Litzenquerschnitt AWG22 ausgelegt.

Die Verriegelung wird mit einem Bajonettschnellverschluß sichergestellt, so dass eine zeitraubende Verschraubung mittels Drehmomentschlüssel entfällt. Durch eine Vierteldrehung wird eine sichere Verbindung mit IP67 Schutzgrad erreicht.

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

CONEC Elektronische Bauelemente GmbH
Ostenfeldmark 16
59557 Lippstadt
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 2941 765 0
fax: +49 2941 765 65
E-Mail schreiben

Website:

http://www.conec.com