IDS Imaging Development Systems GmbH

IDS entwickelt leistungsstarke, besonders leicht zu handhabende USB, GigE und 3D Kameras mit großer Sensor- und Variantenvielfalt. Das nahezu unbegrenzte Anwendungsspektrum der Industriekameras erstreckt sich über verschiedenste nicht-industrielle sowie industrielle Branchen des Geräte-, Anlagen- und Maschinenbaus. Für Aufgaben, die sich nur schwer mit klassischer Bildverarbeitung realisieren lassen, bietet IDS außerdem intelligente Industriekameras an. Mit der KI-Komplettlösung IDS NXT ocean macht das Unternehmen den Einstieg in die neue Technologie besonders einfach – denn Anwender benötigen zum Trainieren und Ausführen eines neuronalen Netzes weder Fachwissen zu Deep Learning, noch zu Bildverarbeitung oder Kameraprogrammierung.

Visionäres Denken und modulare Konzepte ermöglichen den Kunden innovative und individuelle Applikationen. Die professionelle Bildverarbeitungskomponenten werden ausschließlich in Deutschland entwickelt, hier ressourcenschonend produziert und weltweit vertrieben.

Unser Highlight für die Messe

Bildverarbeitung mit KI: Besonders einfach mit dem Komplettsystem IDS NXT ocean

Ohne Fachwissen zur intelligenten Kamera

Durch künstliche Intelligenz sind Aufgaben lösbar, die mit regelbasierter Bildverarbeitung nicht oder nur mit sehr großem Aufwand realisierbar wären. Dazu gehören bspw. Bildverarbeitungsaufgaben mit stark variierenden Objekten – wie etwa unterschiedliche Obstsorten zu klassifizieren oder schadhafte Teile (z. B. Äpfel mit Druckstellen oder Farbabweichungen) zu identifizieren. Alle auftretenden Varianzen mit klassischer Bildverarbeitung zu beschreiben wäre extrem zeit- und damit kostenaufwändig. Mit künstlicher Intelligenz lassen sich solche Herausforderungen dagegen im Handumdrehen lösen.

Das IDS NXT ocean Design-In Kit macht Anwendern den Einstieg in KI-basierte Bildverarbeitung besonders einfach. Es enthält alle Komponenten, die ein Anwender für die Erstellung, das Trainieren und das Ausführen eines neuronalen Netzes in seiner produktiven Umgebung benötigt. Neben einer IDS NXT Industriekamera mit 1,6 MP Sony Sensor, Objektiv und Kabel enthält das Paket u.a. einen sechsmonatigen Zugang zur KI-Trainingssoftware. Der Einsatz von Deep Learning-basierter Bildverarbeitung für eigene Anwendungen lässt sich damit in kurzer Zeit realisieren. Anwender müssen dazu weder Experten in Deep Learning noch Bildverarbeitung sein – sie benötigen nur ihr Fachwissen zur Applikation und Beispielbilder, um ein neuronales Netz zu erzeugen.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne am IDS-Stand oder unter www.ids-nxt.de

Wir laden Sie außerdem herzlich ein zu unserem Talk-Lounge-Vortrag:
"Object detection with on-camera AI"

- Donnerstag, 5. März 2020
- 13:20 - 13:40 Uhr
- Halle B2 / Stand B2-540

Informationen zum Unternehmen

Produktbereiche:

Anschrift:

IDS Imaging Development Systems GmbH
Dimbacher Str. 6-8
74182 Obersulm
Deutschland

Kontaktmöglichkeiten:

tel: +49 7134 96196 0
E-Mail schreiben

Website:

http://www.ids-imaging.de